Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
241-260 von 3622 Einträgen

news

Florenz: Neuer Anlauf für Miteinander von Christen und Muslimen
Florenz, 31.01.20 (poi) Ein Jahr nach der (am 4. Februar 2019 in Abu Dhabi erfolgten) Unterzeichnung der „Gemeinsamen Erklärung über Brüderlichkeit aller Menschen für ein friedliches Zusammenleben in der Welt“ durch Papst Franziskus und den Großimam der Al-Azhar-Universität, Ahmed ...

Libanon: Dramatischer Appell der Patriarchen und Bischöfe
Beirut, 29.01.20 (poi) Die kirchlichen Führungspersönlichkeiten des Libanons haben am Dienstag, 28. Jänner, bei einem Treffen auf Einladung des maronitischen Patriarchen, Kardinal Bechara Boutros Rai, in Bkerke einen dramatischen Appell an die Öffentlichkeit gerichtet, in dem sie einerseits die ...

Internationale Kommission für den theologischen Dialog zwischen katholischer Kirche und orientalisch-orthodoxen Kirchen tagt in Beirut
Beirut, 29.01.20 (poi) Die internationale Kommission für den offiziellen theologischen Dialog zwischen der römisch-katholischen Kirche und den orientalisch-orthodoxen Kirchen tagt derzeit in Beirut. Unter den Teilnehmenden ist auch der Salzburger Ostkirchenexperte (und Vorsitzende der Salzburger ...

Moskauer Patriarchat intensiviert Dialog mit den orientalisch-orthodoxen Kirchen
Den Haag-Moskau, 28.01.20 (poi) Die russisch-orthodoxe Kirche intensiviert den theologischen Dialog mit den orientalisch-orthodoxen Kirchen (die sich nach dem Konzil von Chalcedon von der damals noch geeinten römischen Reichskirche getrennt haben). Von 20. bis 24. Jänner fand im Zentrum der ...

Umstrittener russisch-orthodoxer Erzpriester Wsewolod Tschaplin plötzlich verstorben
Moskau, 28.01.20 (poi) Der umstrittene russisch-orthodoxe Erzpriester Wsewolod Tschaplin ist am Sonntag, 26. Jänner, unerwartet im 52. Lebensjahr verstorben. Tschaplin war von 2009 bis zu seiner überraschenden Ablösung im Jahr 2015 Vorsitzender der Synodal-Abteilung für die Beziehungen von ...

Seligsprechungsverfahren für russlanddeutsche Laienapostolin eröffnet
Moskau, 28.01.20 (poi) In der katholischen Kathedrale von Saratow an der Wolga wurde am 26. Jänner das diözesane Seligsprechungsverfahren für die russlanddeutsche katholische Laienapostolin Gertrude Detzel (1904-1971) eröffnet. Bischof Kliment Pickel betonte, dass es ein „historischer ...

Gedenken an die Befreiung von Auschwitz: „Nein zur Gleichgültigkeit“
Warschau-Vatikanstadt-Wien, 27.01.20 (poi) „Nein zur Gleichgültigkeit“ lautete die Botschaft der Überlebenden des NS-deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz am Montag, dem 75. Gedenktag der Befreiung des Lagers durch sowjetische Soldaten. Mit den 200 Überlebenden ...

Mazedonisch-orthodoxe Kirche erhofft sich Autokephalie vom Ökumenischen Patriarchat
Skopje-Sofia, 27.01.20 (poi) Die schismatische „mazedonisch-orthodoxe Kirche“ hofft, vom Ökumenischen Patriarchat die Autokephalie (kirchliche Selbständigkeit) zu erhalten, nachdem Patriarch Bartholomaios I. Mitte Jänner den nordmazedonischen Ministerpräsidenten Oliver Spasovski und dessen ...

In der Kasachischen Republik wurde ein Ökumenischer Rat der Kirchen gegründet
Astana, 26.01.20 (poi) In der Kasachischen Republik wurde ein Ökumenischer Rat der Kirchen ins Leben gerufen, in dem die russisch-orthodoxe, die katholische und die evangelisch-lutherische Kirche vertreten sind. Dies bestätigte der Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz des Landes (und ...

Polens Kirche begeht „Tag des Islams“
Warschau, 25.01.20 (poi) Unter dem Motto „Christen und Muslime im Dienst der Brüderlichkeit“ begeht die katholische Kirche in Polen am Sonntag, 26. Jänner, den 20. „Tag des Islams“. Die Einrichtung des „Tages des Islams“ war eine Pioniertat der Polnischen Bischofskonferenz. Wie die ...

„Diese Flüchtlingspolitik ist mit dem Evangelium nicht vereinbar“
Wien, 24.01.20 (örkö/poi) Die Haltung der Christen gegenüber Migranten und Flüchtlingen stand heuer im Mittelpunkt der weltweiten Gebetswoche für die Einheit der Christen, die Gebetswoche geht am 25. Jänner zu Ende. Wie diese Haltung gegenüber Flüchtlingen aussehen soll, wurde an Hand der ...

Auch Papst Franziskus gedachte der Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren
Vatikanstadt-Jerusalem, 23.01.20 (poi) Die Erinnerung an die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz vor 75 Jahren stand am Donnerstag in Yad Vashem in Jerusalem im Mittelpunkt einer internationalen Gedenkveranstaltung. Papst Franziskus hatte bereits am Montag bei einer ...

Kardinal Schönborn und die Ostkirchen
Wien, 19.01.20 (poi) Kardinal Christoph Schönborn, dessen 75. Geburtstag unmittelbar bevorsteht, lebt das Papst-Wort, dass die Kirche lernen muss, mit beiden Lungen zu atmen, der „westlichen“ und der „östlichen“. „Pro Oriente“-Präsident Alfons Kloss sagte am Sonntag im Gespräch mit ...

Malta: Ein Mikrokosmos des ökumenischen Dialogs
LaValletta, 19.01.20 (poi) Die Texte für die diesjährige „Weltgebetswoche für die Einheit der Christen“ wurden vom Ökumenischen Rat der Kirchen von Malta („Christians Together in Malta“) erarbeitet. In den Texten wird auch auf die ökumenische Situation der Inselrepublik – die der ...

Naher Osten: Christen sollen „das Wirken des Heiligen Geistes bezeugen“
Kairo, 21.01.20 (poi) Die Sendung der Kirche besteht auch im Nahen Osten nicht darin, die christliche Zivilisation anstelle anderer Zivilisationen zu verbreiten, sondern das Wirken des Heiligen Geistes im Leben zu bezeugen und anderen zu helfen, die Gabe dieses Geistes zu empfangen. Mit diesen ...

Ökumenischer Empfang Wien: 75. Geburtstag des Kardinals und Gedenken an die koptischen Märtyrer
Wien, 22.01.20 (poi) Im Zeichen des 75. Geburtstags von Kardinal Christoph Schönborn und des Gedenkens an die koptischen Märtyrer in Libyen stand am Dienstagabend der „Ökumenische Empfang“ des Wiener Erzbischofs anlässlich der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen, der heuer ...

Weltgebetswoche für die Einheit der Christen im Zeichen des Dramas der Migranten
Vatikanstadt-Genf, 18.01.20 (poi) Die Weltgebetswoche für die Einheit der Christen (18. bis 25. Jänner) steht heuer im Zeichen des Dramas der Migranten. Das Material für die Gebetswoche wurde im Auftrag der gemeinsamen Arbeitsgruppe von Vatikan und Weltkirchenrat von den Kirchen auf Malta ...

Metropolit Hilarion traf mit österreichischem Botschafter zusammen
Moskau-Wien, 18.01.20 (poi) Der Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion (Alfejew), ist am 16. Jänner mit dem österreichischen Botschafter in der Russischen Föderation, Johannes Aigner, zusammengetroffen. Die Begegnung fand im Amtsgebäude des Außenamts statt. Nach ...

Zwei bahnbrechende Persönlichkeiten aus Italien für den Dialog mit der Orthodoxie
Rom, 17.01.20 (poi) Die Jubiläen von zwei zentralen Persönlichkeiten des italienischen Katholizismus, die für den Dialog mit den Ostkirchen von außerordentlicher Bedeutung sind bzw. waren, werden in diesen Tagen begangen: Die Gründerin der „Fokolar“-Bewegung, Chiara Lubich, wurde vor 100 ...

Rekord-Pilgerjahr im Heiligen Land
Jerusalem, 15.01.20 (poi) 2019 war ein Rekordjahr für den Zustrom von Pilgern aus aller Welt in das Heilige Land. Das Pilgerbüro der Franziskaner registrierte insgesamt rund 630.000 Pilgerinnen und Pilger. Rund 13.000 organisierte Gruppen katholischer Pilger wurden beim Pilgerbüro erfasst. Hinzu ...



suchen:

Druckversion