Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
1021-1040 von 3622 Einträgen

news

95 Prozent der Einwohner Rumäniens glauben an Gott
Bukarest, 27.04.18 (poi) Eine neue Umfrage zeigt, dass 95 Prozent der Bewohner Rumäniens an Gott glauben. Die Umfrage wurde vom rumänischen Ableger der Friedrich-Ebert-Stiftung durchgeführt, wie die rumänische orthodoxe Nachrichtenagentur „Basilica News Agency“ berichtet. 89 Prozent der ...

Repräsentanten des orthodox-katholischen Dialogs tagen auf Kreta
Athen, 25.04.18 (poi) Zum ersten Mal versammeln sich Repräsentanten der offiziellen Kommission für den theologischen Dialog zwischen katholischer und orthodoxer Kirche und der verschiedenen regionalen Initiativen für diesen Dialog aus dem europäischen und nordamerikanischen Bereich gemeinsam: ...

Papst lädt zum ökumenischen Friedensgebet für den Nahen Osten nach Bari
Vatikanstadt-Bari, 25.04.18 (poi) Im Hinblick auf die dramatische Situation im Nahen Osten hat Papst Franziskus wieder zu einem Gebetstag eingeladen – diesmal am 7. Juli nach Bari, dem Fenster Italiens zum Orient. Die apulische Hauptstadt Bari ist als Ort, an dem die Reliquien des Heiligen ...

Armenischer Katholikos Aram I. verlangt Rückgabe aller Kirchen in der Türkei
Beirut, 25.04.18 (poi) Der armenisch-apostolische Katholikos von Kilikien, Aram I., hat in einem Interview mit der libanesischen Zeitung „L’Orient-Le Jour“ die Rückgabe aller im damaligen Osmanischen Reich zwischen 1915 und 1922 enteigneten armenischen Kirchen, Klöster, Schulen, ...

Wachablöse in der Zentrale von „Kirche in Not“
Frankfurt, 23.04.18 (poi) Der neue Geschäftsführende Präsident der Päpstlichen Stiftung „Kirche in Not“ (ACN), Thomas Heine-Geldern, hat seine künftige Tätigkeit unter das Zeichen der Kontinuität gestellt. Beim Festakt zur Verabschiedung seines Vorgängers Johannes Freiherr Heereman von ...

Gedenken an die vor fünf Jahren entführten Metropoliten von Aleppo und an die Opfer des Völkermords an den Armeniern
Berlin-Paris-Damaskus, 22.04.18 (poi) Die heute in aller Welt präsenten orientalischen Christen haben am Sonntag, 22. April, zweier traumatischer Ereignisse gedacht. Vor fünf Jahren (am 22. April 2013) wurden die beiden Metropoliten von Aleppo, Mor Gregorios Youhanna Ibrahim (syrisch-orthodox) ...

Franziskaner bereiten sich auf 800-Jahr-Gedenken der Begegnung des Heiligen Franz mit dem Sultan vor
Istanbul, 20.04.18 (poi) Die Franziskaner in Istanbul bereiten sich auf das 800-Jahr-Gedenken der historischen Begegnung zwischen dem Heiligen Franziskus und dem Sultan Malik al-Kamil in Damietta vor, das 1219 fällig ist. Im Zusammenhang damit sollen Brücken des Dialogs zu Muslimen und Juden in ...

Katholische Kirche Italiens will umfassende Friedensinitiative für Syrien und Mittelmeer-Raum in Gang setzen
Rom, 20.04.18 (poi) Die katholische Kirche in Italien will eine umfassende, auch spirituell fundierte Friedensinitiative für Syrien und den Mittelmeerraum in Gang setzen. Dies geht aus einer Erklärung des Vorsitzenden der Italienischen Bischofskonferenz (CEI), Kardinal Gualtiero Bassetti, hervor, ...

Ungarn subventioniert Restaurierung von Kirchen im Libanon
Beirut, 20.04.18 (poi) Die Republik Ungarn wird bis Jahresende 1,5 Millionen Euro für die Restaurierung von Kirchen im Libanon zur Verfügung stellen. Dies erklärte der ungarische Vize-Staatssekretär Szilveszter Bus, der sich zu einem offiziellen Besuch im Libanon aufhält, bei einer Begegnung ...

Papst Franziskus begrüßte hochrangige „Pro Oriente“-Delegation
Vatikanstadt, 18.04.18 (poi) Papst Franziskus hat am Mittwoch bei der Generalaudienz eine hochrangige „Pro Oriente“-Delegation herzlich begrüßt, die ihm von Kardinal Christoph Schönborn (der auch Vorsitzender des „Pro Oriente“-Kuratoriums ist) präsentiert wurde. Der Delegation gehörten ...

Dramatischer Friedensappell orthodoxer Patriarchen
Moskau-Vatikanstadt, 18.04.18 (poi) Ein dramatischer Friedensappell orthodoxer und orientalisch-orthodoxer Patriarchen aus dem nahöstlichen Raum wurde am Mittwoch auf der Website des Moskauer Patriarchats veröffentlicht. Im Hinblick auf die Gefahr eines Weltkriegs appellieren die Patriarchen an ...

Syrien: Christen lassen sich nicht unterkriegen
Damaskus, 17.04.18 (poi) Trotz der nach wie vor dramatischen Situation in Syrien gibt es dort Christen, die sich nicht unterkriegen lassen. Wie schwierig die Situation für sie ist, geht aus zwei jüngsten Berichten hervor, die von den katholischen Nachrichtenagenturen „Fides“ und „Kirche in ...

Auseinandersetzung um armenisches Mahnmal in Köln
Köln, 17.04.18 (poi) Die Errichtung eines Mahnmals für die Opfer des Völkermords an den armenischen Christen im Osmanischen Reich ab 1915 hat in Köln zu einer heftigen Auseinandersetzung geführt. Am Sonntag enthüllte die Initiative „Remembering Genocide“ am linken Ufer der ...

Offizieller Dialog zwischen orthodoxen und orientalisch-orthodoxen Kirchen geht weiter
Beirut, 16.04.18 (poi) Der offizielle theologische Dialog zwischen den orthodoxen und den orientalisch-orthodoxen Kirchen geht weiter. Auf Initiative der Ko-Präsidenten der offiziellen Dialogkommission der beiden Kirchenfamilien – Metropolit Emmanuel (Adamakis) von Paris und Metropolit Bishoi ...

Weltkirchenrat fordert Frieden für Syrien durch „politische Lösung“
Genf, 16.04.18 (örkö) Der Weltkirchenrat hat die internationale Gemeinschaft dringend aufgefordert, den „Teufelskreis der Gewalt“ in Syrien zu durchbrechen. In der vom Generalsekretär des Weltkirchenrats, Pfarrer Olav Fykse Tveit, unterzeichneten Erklärung heißt es wörtlich: „Ein ...

Syrischer Bischof: „Aktion der USA und ihrer Verbündeter war nur eine Kraftprobe“
Damaskus, 16.04.18 (poi) Die militärischen Operationen der USA, Frankreichs und Großbritanniens gegen Syrien am vergangenen Samstag, um die syrische Armee für den vermuteten Gebrauch von Giftgas zu bestrafen, haben zwar „auf internationaler Ebene im Medienbereich große Bedeutung“ gehabt, ...

Kardinal Rai verweist auf dramatische Auswirkungen der Syrien-Krise auf den Libanon
Beirut, 16.04.18 (poi) Auf die dramatischen Auswirkungen der Syrien-Krise auf den Libanon hat der maronitische Patriarch, Kardinal Bechara Boutros Rai, in einem Interview mit „Vatican News“ verwiesen. Alle Straßen aus dem Libanon in die arabische Welt seien durch den Krieg blockiert, sagte der ...

Syrien: Telefonat zwischen Patriarch Kyrill und Papst Franziskus
Vatikanstadt-Moskau-Damaskus, 15.04.18 (poi) Nach den US-amerikanischen, britischen und französischen Luftangriffen auf syrische Ziele hat der Moskauer Patriarch Kyrill I. telefonischen Kontakt mit Papst Franziskus, dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. sowie den orthodoxen Patriarchen ...

Patriarch Kyrill: “Mauthausen darf nicht vergessen werden”
Moskau, 11.04.18 (poi) Es sei ein Fehler der heutigen Menschheit, sich nur auf die Zukunft zu konzentrieren und die Vergangenheit zu vergessen. Dies sagte der Moskauer Patriarch Kyrill I. bei einer Begegnung mit Prof. Wolfgang J. Bandion von der Österreichischen Lagergemeinschaft Mauthausen im ...

In Korfu feiern Orthodoxe und Katholiken Ostern seit Jahrhunderten zum selben Datum
Athen, 08.04.18 (poi) Alle Jahre wieder flammt um das Osterfest die Diskussion über ein gemeinsames Osterdatum für West- und Ostchristen auf. Griechische Websites haben heuer darauf aufmerksam gemacht, dass auf der Insel Korfu, insbesondere in der gleichnamigen Inselhauptstadt, Katholiken und ...



suchen:

Druckversion