Pro Oriente Logo

Die Ökumene muss
weitergehen!

Franz König

Pro Oriente
1-20 von 3260 Einträgen

news

Wien: Neues Glanzlicht für die syrisch-orthodoxe Kirchenstruktur
Wien, 20.10.19 (poi) Weder Verfolgung in den Ursprungsländern noch neuer Wohlstand in der Diaspora können die syrisch-orthodoxen Christen von ihrer angestammten Kirche trennen. Dies betonte der für Österreich zuständige syrisch-orthodoxe Metropolit Mor Dionysios Isa Gürbüz am Sonntag bei ...

In Saloniki wurde bei der Liturgie der Name des Oberhaupts der neuen „Orthodoxen Kirche der Ukraine“ genannt
Athen, 19.10.19 (poi) Die Anerkennung der neugegründeten „Orthodoxen Kirche der Ukraine“ durch die orthodoxe Kirche von Griechenland wurde am Samstag offiziell kundgetan: Bei der Konzelebration der Göttlichen Liturgie durch den Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. und Erzbischof ...

Saloniki: Hochspannung im Hinblick auf die Konzelebration von Patriarch Bartholomaios und Erzbischof Hieronymos von Athen
Athen-Kiew-Washington, 18.10.19 (poi) Mit Spannung wird erwartet, ob am Samstag in Saloniki bei der Konzelebration der Göttlichen Liturgie durch den Athener Erzbischof Hieronymos (Liapis) und den Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. bei den Fürbitten nach den „Diptychen“ (den ...

Moskau: Heiliger Synod der russischen Kirche beschloss Antwortmaßnahmen auf die Entwicklung in Griechenland
Moskau, 17.10.19 (poi) Der Heilige Synod der russisch-orthodoxen Kirche hat bei einer außerordentlichen Sitzung am Donnerstag im Moskauer Danielskloster Antwortmaßnahmen auf die verklausulierte Anerkennung der neuen „Orthodoxen Kirche der Ukraine“ durch eine Sonder-Bischofsversammlung der ...

Grazer „Pro Oriente“-Delegation auf „ökumenischer Pilgerreise“ in Ägypten
Graz-Kairo, 17.10.19 (poi) Der Grazer Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl begleitet die Grazer „Pro Oriente“-Sektion bei ihrer „ökumenischen Pilgerreise nach Ägypten“, um die „Brüder und Schwestern der koptisch-orthodoxen Kirche“ zu besuchen. Als Höhepunkt der Pilgerreise wird eine ...

Orthodoxe und katholische Theologen berieten in Trebinje über Einheit und Schisma
Mostar, 15.10.19 (poi) Mit den Zentralbegriffen Einheit und Schisma hat sich der Gemeinsame orthodox-katholische Arbeitskreis St. Irenäus bei seiner 16. Jahrestagung auseinandergesetzt, die auf Einladung der serbisch-orthodoxen Kirche von 9. bis 13. Oktober im hercegovinischen Trebinje stattfand. ...

Metropolit Arsenios bei Weihe einer orthodoxen Klosterkirche in Frankreich
Paris-Wien, 14.10.19 (poi) Der orthodoxe Metropolit von Austria, Arsenios (Kardamakis), nahm am 12./13. Oktober an der feierlichen Weihe der neuen Hauptkirche des orthodoxen Nonnenklosters Maria Schutz in Solan nahe der Ortschaft La Bastide d'Engras im französischen Departement Gard am östlichen ...

Ökumenischer Patriarch dankt Kirche von Griechenland für Ukraine-Entscheidung
Konstantinopel-Nicosia, 14.10.19 (poi) Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat der Bischofsversammlung der orthodoxen Kirche von Griechenland für die Entscheidung gedankt, die neugegründete „Orthodoxe Kirche der Ukraine“ anzuerkennen. Bei der Göttlichen Liturgie in der ...

Kirche von Griechenland setzte Schritt in Richtung Anerkennung der neuen „Orthodoxen Kirche der Ukraine“
Athen, 12.10.19 (poi) Die orthodoxe Kirche von Griechenland hat bei einer Sonder-Bischofsversammlung am Samstag einen Schritt in Richtung Anerkennung der neugegründeten „Orthodoxen Kirche der Ukraine“ gesetzt. Zum Auftakt der Versammlung hatte Erzbischof Hieronymos (Liapis) von Athen einen ...

Nordostsyrien: Christen in großer Sorge wegen des türkischen Einmarschs
Damaskus-Bagdad, 10.10.19 (poi) Der türkische Einmarsch in Nordostsyrien hat internationale Turbulenzen ausgelöst, aber auch die Christen in diesem Gebiet in tiefe Ängste gestürzt. Viele Orte in der Djazira (dem Gebiet zwischen Euphrat und Tigris), auch die Städte wie Qamishli und Hasake, ...

Rudolf Prokschi: „Theologie im Dienst des Dialogs“
Wien, 10.10.19 (örkö/poi) „Theologie im Dienst des Dialogs“ ist das bleibende Anliegen von Prof. i.R. Rudolf Prokschi, der am Donnerstag zum neuen Vorsitzenden des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) gewählt wurde. Von 2004 bis 2018 hatte er an der Wiener ...

Rudolf Prokschi neuer Vorsitzender des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich
Wien, 10.10.19 (örkö/poi) Der Ökumenische Rat der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) hat am Donnerstag bei seiner Vollversammlung im serbisch-orthodoxen Bischofshaus in Wien die Neuwahl des Vorstands für die Funktionsperiode ab 1. Jänner 2020 (sie dauert bis 31. Dezember 2022) vorgenommen. Zum ...

Nach Angriff auf Synagoge in Halle: Entschlossenes Vorgehen gegen Antisemitismus notwendig
Wien-Halle, 09.10.19 (örkö) Der reformierte Landessuperintendent und Vorsitzende des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ), Thomas Hennefeld, hat in tiefer Betroffenheit über den Angriff auf die Synagoge in Halle an der Saale entschlossenes Vorgehen gegen Rechtsextremismus und ...

Weltkirchenrat verurteilt Angriff auf Synogoge in Halle in scharfer Form
Genf, 09.10.19 (örkö) Der Weltkirchenrat hat den Angriff auf eine Synagoge in Halle an der Saale, in der gerade der Gottesdienst zum höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur gefeiert wurde, in scharfer Form verurteilt. Der Generalsekretär des Weltkirchenrats, Pfarrer Olav Fykse Tveit, sagte, es ...

Ägypten: Prozess der „Legalisierung“ christlicher Gotteshäuser schreitet voran
Kairo, 08.10.19 (poi) In Ägypten schreitet der Prozess der „Legalisierung“ christlicher Gotteshäuser voran, die in der Vergangenheit ohne die erforderlichen Genehmigungen errichtet worden waren. Das „Ad hoc“-Regierungskomitee, das zur Überprüfung dieser Fälle eingerichtet worden ist, ...

Ukrainische Kirchenkrise betrifft auch Griechenland
then, 07.10.19 (poi) Die ukrainische Kirchenkrise holt jetzt auch die orthodoxe Kirche von Griechenland ein. Zunächst hatte es am 4. Oktober geheißen, die Frage einer Anerkennung der neuen „Orthodoxen Kirche der Ukraine“ werde nicht auf der Tagesordnung der für 8. bis 11. Oktober angesetzten ...

Libanon: „Tag der Brüderlichkeit aller Menschen“ in Tripolis
Beirut, 07.10.19 (poi) Der erste Tag der Brüderlichkeit aller Menschen in Tripolis fand am Sonntag in der nordlibanesischen Metropole statt. Veranstaltet wurde der „Tag der Brüderlichkeit“ von den Päpstlichen Missionswerken im Libanon und der Franziskaner-Kustodie des Heiligen Landes aus ...

„Christen im Nahen Osten sind keine Minderheit“
Warschau, 05.10.19 (poi) Christliche Gemeinschaften im Nahen Osten sind keine Minderheiten und brauchen in dem Sinn keinen Minderheitenschutz“: Dies betonte Prof. Souraya Bechealany, Generalsekretärin des nahöstlichen Kirchenrates (MECC), bei der Eröffnung der internationalen Konferenz des ...

30 Jahre nach Fall des Eisernen Vorhangs: „Pro Oriente“- Linz unterwegs in Tschechien
Linz-Prag, 04.10.19 (poi) Eine Delegation der „Pro Oriente“-Sektion Linz hat unter Leitung von Diözesanbischof Manfred Scheuer und Landeshauptmann a. D. Josef Pühringer von 30. September bis 2. Oktober die benachbarte Tschechische Republik besucht. Der Besuch fand im Vorfeld des ...

Außerordentlicher Monat der Weltmission wurde auch in Bagdad feierlich eröffnet
Bagdad, 03.10.19 (poi) Auch in der irakischen Hauptstadt Bagdad wurde der von Papst Franziskus für diesen Oktober proklamierte „außerordentliche Monat der Weltmission“ mit einer liturgischen Feier in der Josephskathedrale in Bagdad eröffnet. Die vom chaldäisch-katholischen Patriarchen, ...



suchen:

Druckversion